PFENNIGFABRIK von

ICH BIN: ALEX, 35

Meine Ausgangslage

Nettoeinkommen: 2’500€ pro Monat

Konsumausgaben: 1’750€ / Sparen: 750€

Erspartes bei Start (04/2022): 25’500€

Werte: „Voller Einsatz, voller Erfolg. Halber Einsatz, gar kein Erfolg.“

Meine Ziele

Sparziele

  • Neues Auto: 10’000€ in 8 Jahren (43)
  • Ruhestand: 460’000€ in 32 Jahren (67)

Gewünschte Geldanlage:

  • eher chancenorientiert

Meine Konten & Depots

ÜBERBLICK

MEINE PFENNIGFABRIK

MEINE FINANZEN (11/2022)

MEINE SPARPLÄNE

SUMME MONATLICHE SPARPLÄNE
750€

Aktuell spare und investiere ich monatlich 750€.

MEINE GELDANLAGEN

GENUTZTE GELDANLAGEN
4 von 4

Ich bediene mich aller Assetklassen, um meine Ziele zu erreichen.

MEINE PFENNIGFABRIK

PFENNIGFABRIK AUTOMATISIERT?
100%

Ich habe alle Sparpläne und Konten aufgesetzt und muss mich nur einmal im Jahr um meine Pfennigfabrik kümmern.

TORE IM DETAIL

EINGANG

GEHALTSEINGANG: 2'500€
100%

Ich arbeite als Teamleiter einer Medienagentur und verdiene aktuell 2’500€ monatlich.

 

TOR 1: EISERNE RESERVE

EiSERNE RESERVE: 3'500€
100%
Meine Eiserne Reserve habe ich aufgefüllt und noch nicht angerührt. Dafür habe ich ein separates Tagesgeldkonto eröffnet, damit das Geld aus meinem täglichen Blickfeld verschwindet.

TOR 2: SPARZIEL 1 - AUTO

Neues Auto (2030): 10'000€
3%

Ich habe mir erst ein neues Auto gekauft, aber in einigen Jahren wird ein neues fällig.

Auf Äußerlichkeiten lege ich kaum wert, da brauche ich auch kein großes Auto. 10’000€ sollten für einen Gebrauchtwagen reichen.

TOR 2: SPARZIEL 2 - RUHESTAND

Ruhestand (2067): 450'000€
4%

 

Ich kenne den Zinseszinseffekt gut und möchte diesen für meinen späteren Ruhestand nutzen.

Meine Rentenlücke habe ich auf ca. 450’000€ beziffert. Bisher hatte ich 25’500€ gespart, davon gehen 15.000€ als Investition in den Ruhestand.

Da ich noch 32 Jahre bis zum Ruhestand habe, nutze ich diese mit einer breiten Investition in den globalen Aktienmarkt.

 

TOR 3: KONSUM

KONSUM:
1'750€

Ich koche viel zuhause, rauche nicht und treibe viel Sport. Das hilft mir, meine Ausgaben für Essen gering zu halten, weil ich mir auch Essen zur Arbeit mitbringe.

Dieses gesparte Geld nutze ich zum Investieren und spare auf einem separaten Konto für eine Investitionsreserve. Wenn es an den Märkten kracht, investiere ich antizyklisch, um eine Extrarendite herauszuholen.

TOR 4: BODENSATZ

BODENSATZ:
200€

Am Ende bleiben mir immer noch 200€ übrig. Da ich für die Sparziele separat spare und auch noch eine Eiserne Reserve habe, kann ich einen Teil etwas mittelfristiger und chancenorientierter anlegen.

 

UPDATES

Du möchtest wissen, wie sich die aktuellen Entwicklungen auf Alex Pfennigfabrik auswirken und welche Entscheidungen er trifft? Dann bleib auf dem Laufenden und abonniere den kostenlosen Pfennigbrief: